Pirat

Die Vorschularbeit

An zwei Vormittagen treffen sich die älteren Räuber um sich ganz speziell auf die Schule vorzubereiten. Gemeinsam wird experimentiert, nachgeforscht, diskutiert, Ideen verwirklicht und sich um die eigene Vorschulmappe gekümmert. Es entstehen spannende Projekte!

Hier einige Auszüge aus unserem speziellen Vorschulkonzept:

Vom Kinderladen- zum Grundschulkind

Jedes Kind verfügt, wenn es in den Kinderladen kommt, über verschiedene Fähigkeiten in den unterschiedlichen Bereichen.

Dazu gehören

  • soziale Fähigkeiten
  • emotionale Fähigkeiten
  • körperliche Fähigkeiten
  • kognitive Fähigkeiten
  • Leistungsfähigkeit

Die bei den Kindern vorhandenen Fähigkeiten fördern wir ganzheitlich mit dem Ziel, dass die Kinder die Schulreife erlangen.

Hierbei stehen wir den Kindern als verbindliche und verlässliche Partner zur Seite.

Geborgenheit und die damit verbundene fördernde Atmosphäre bilden die Basis zur Entwicklung der für die Schulreife nötigen Kompetenzen.

In unserem Vorschulkonzept wird genau erläutert, wie wir die Fähigkeiten der Kinder im Alltag aufgreifen und zum Kompetenzerwerb fördern.

Feste Projektthemen für das Vorschuljahr

  • Mein Körper
  • Wer bin ich?/ Wo wohne ich?
  • Hilfe finden (Polizei/ Feuerwehr)
  • Schule/ Schulbesuch
  • Visuelle Wahrnehmung (Farben, Formen, Zahlen, Mengen, Differenzierung)
  • Tages- und Weltgeschehen
  • Natur
  • Freie, von den Kindern gewünschte Projekte

» Eine Vorschulstunde im Überblick
» Hamburger Bildungsempfehlungen