Pirat
Schatzsuche Schlafen gehen

Piratennacht

Einmal im Jahr, vor unserer Kinderreise, übernachten wir im Kinderladen und finden den versteckten Piratenschatz. Alle Piraten bauen ihre Kojen im KiLa auf. Das wird kuschelig. Wenn endlich alle entbehrlichen Erwachsenen aus der Pirateninsel verschwunden sind, kochen wir uns gemeinsam ein zünftiges Piratenessen. Währenddessen wird es ernst: „Wo ist denn nun der Schatz?“

Und dann... tatsächlich... gehen wir wieder gemeinsam auf Schatzsuche! Das ist schon toll mit so einem Piratenteam! Nach getaner Arbeit sind alle Piraten plötzlich sehr müde. Also Nachtzeug anziehen und mit Windeln, Schnullern, Taschenlampen, und was man sonst noch so braucht als Pirat, auf zum Zähneputzen. Wir lesen zusammen noch eine echte Piratengeschichte, und dann wird es bald ganz still in der Pirateninsel... Gute Nacht Piraten! Hah, in diesem Jahr haben wir auch einen Schatz gefunden! Wie es wohl nächstes Jahr sein wird?